Hallo! App

Schon mal erlebt?

Alle reden von Tablets, Email, SMS oder Skype. Wir haben so viele Möglichkeiten miteinander zu sprechen und trotzdem: “Alles zu kompliziert” oder “Das lerne ich nicht mehr.” sind häufig die abwehrenden Antworten, wenn es um die Nutzung der neuen Medien geht, gerade bei älteren Menschen steht eine einfache Kommunikation im Vordergrund.

Die Hallo!-App im Playstore.

Aber auch das passiert immer mal wieder!

Wir sind nicht jederzeit direkt erreichbar und können nicht immer direkt ans Telefon gehen und wir wohnen nicht mehr “um die Ecke”. Aber wir wollen sicher sein, dass uns die Kontaktwünsche unsere Lieben erreichen, die Nachricht soll ankommen.


Und jetzt kommt „Hallo!“

„Hallo!“ist die App zur einfachen Kommunikation, die speziell für allein lebende ältere Menschen entwickelt wurde. Sie ist einfach zu bedienen und geht dabei auf die besonderen Bedürfnisse für Senioren ein. „Hallo!“ nutzt die Vorteile der digitalen Kommunikation und hilft uns, in Kontakt zu bleiben – nah und fern.

Hallo!-App Logo
Anleitung als PDF

Startseite Hallo App

Was kann die “Hallo!”-App?

Mit einer einfachen Berührung der Fotos über den Touchscreen können Sie Emails und SMS versenden. Der Betreff und der Inhalt der Mail wird von einem Administrator in einem eigenen Bereich festgelegt. Darüber hinaus können Sie mit der Hall!- App aber auch telefonieren oder skypen*. Es werden die Kontaktdaten von bis zu drei Personen gespeichert. Zusätzlich gibt es einen Hilferuf, der eine Nachricht an alle Kontakte sendet. Hier kann natürlich auch ein Pflegedienst eingetragen werden.

*Skype ist ein eingetragenes Warenzeichen von Microsoft


Wie bekomme ich „Hallo!“-App?

„Hallo!“ kann ganz einfach über den Google Playstore heruntergeladen werden. Voraussetzung für die Nutzung der Hallo!-App ist ein Tablet mit einem Android-Betriebssystem.

*Google Playstore ist ein eingetragenes Warenzeichen von Google


Hallo! Auf einem Tablet

Wie kann ich „Hallo!“ am besten nutzen?

Welche Funktionen der App genutzt werden können, ist von der Ausstattung des Tablets abhängig. Optimal arbeitet die App, wenn der Tablet-PC über eine Telefonkarte, WLAN und eine Telefonfunktion verfügt.