Digitalisierung im Gesundheitswesen und digitale Pflege

Digitale Pflege und Digitalisierung im Gesundheitswesen

Innovation und Technik machen Menschen das Leben leichter. Das ist unser Ansatz, das ist Easy-Trac. Mit dem Einsatz von neuen Technologien und modernen Systemen erarbeiten wir Lösungen und Produkte für das Pflege- und Gesundheitswesen. Im Mittelpunkt steht dabei die digitale Pflege. Immer im Blick haben wir dabei die Anforderungen unserer Kunden und die Sicherheit der medizinischen Daten.

Neues aus der Forschung

Der digitale Rollator

Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und unter der Leitung von Dr. Dagmar Renaud vom Institut für Gesundheitsforschung und -technologie der htw-saarhtw-saar unterstützen wir die Entwicklung eines Rollators mit digitalen Assistenzsystemen. Der digitale Rollator wird künftig nicht mehr nur als Geh- und Einkaufshilfe oder Sitzbank fungieren, sondern durch Hightech-Accessoires zu einem altersgerechten Assistenzsystem weiterentwickelt. Im Fokus des Vorhabens stehen die Förderung und der Erhalt der Mobilität älterer Menschen. Das Gesamtziel des Projektes ist es, durch den Einsatz eines digitalen Rollators bestehende Sturzangst zu vermindern, Sicherheit zu vermitteln und somit Mobilität aufrecht zu erhalten oder wiederherzustellen. Dadurch soll zu Aktivität und sozialer Teilhabe beigetragen werden.

digitale Pflege

Neuigkeiten bei Easy-Trac Home

Zur Zeit arbeiten wir an einer neuen Kommunikations- und Konnektivitätslösung mit dem Namen Easy-Trac Home. Auf einem vorkonfigurierten Tablet-PC wird das Programm installiert und so konfiguriert, dass genau die Buttons angezeigt werden, die auch wirklich vom Nutzer gebraucht werden.

Erfahren Sie mehr über EasyTrac Home!

 

Presse

Einen Artikel über den „Digitalen Pflegesessel“ finden Sie in der Ausgabe der SaarWirtschaft (Ausgabe 6/18 Seite 55).
Hier erfahren Sie mehr!

Hier sehen Sie ein Interview mit Prof. Dr. Astrid Mühlböck
zum 
Thema „Mehr Lebensqualität sichern“ mit dem Infoportal „Intelligente Technik für Senioren“.
Auf www.1aconnect.de finden sie auch eine PDF-Version des Interviews.

digitale Pflege

Events

Zusammen mit Frank Dewes von der Devita GmbH
hat Prof. Dr. Astrid Mühlböck einen Vortrag zum Thema „Pflege 4.0 – Der digitale Pflegesessel“ gehalten und den digitalen Pflegesessel präsentiert.
Mehr erfahren Sie unter www.pharmaforum-sw.de und auf 1A Connect.de
Hier sehen Sie ein kurzes Einführungsvideo zum digitalen Pflegesessel.


Entedecken Sie weitere Easy-Trac Produkte